Textildruck2019-03-27T15:04:52+00:00

Textildruck

TRANSFERDRUCK

DIE AUSDAUER-HELDEN.
Eine kostengünstige Alternative für kleine Auflagen. Transferverfahren auf Eco-Solvent-Basis stellen eine schnelle Lösung dar, wenn es darum geht, Textilien mehrfarbig und brillant zu bedrucken.
FLEXDRUCK: Ideal für Kleinauflagen mit großflächigen Motiven. Vom technischen Prinzip her ähnlich dem Siebdruck, jedoch wird auf ein Zwischenmaterial gedruckt und dieses dann heiß auf das Trägermaterial aufgebracht. Sehr haltbar.
BEFLOCKUNG: Vor allem geeignet für einfarbige, flächige Motive mit hohem Quali- tätsanspruch. Durch Auftragen von Flockfasern erhält der Aufdruck eine erhabene, samtige Haptik, mit einem sehr edlen Look.

SIEBDRUCK

DER ALLTAGS-HELD.
Das Allround-Verfahren in der Textilveredelung. Alle Farb- und Gestaltungsmöglichkeiten sind hier möglich. Vor dem Druck müssen für jede Farbe Siebe angefertigt werden. Daher ist dieses Verfahren besonders kosteneffizient bei hohen Auflagen. Eine besondere Technik des Siebdrucks ist der Siebdrucktransfer, den Sie bei uns ebenfalls erhalten. Hierzu beraten wir Sie bei Interesse sehr gern näher.

DIGITALDRUCK

KLEIN, ABER HALLO.
Hier läufts ein bisschen wie zu Hause auf dem Schreibtisch. Ein digitaler Inkjet-Drucker druckt das Motiv direkt auf die Textilien. Et voilà fertig ist das Einzelstück – und bleibt das Einzige, wenn’s so sein soll. Der Digitaldruck ist somit hervorragend geeignet für Kleinstauflagen und auch ausgefallene Einzelstücke.

Noch Fragen?

Wir helfen Dir auf die Sprünge

Hier findest Du die wichtigsten Informationen vor Deinem Kauf. Sollten unsere Seiten Deine Fragen nicht beantworten – einfach anrufen oder vorbeikommen. Wir beraten Dich gerne persönlich.

Zum Einkaufsratgeber

Unsere Spezialisten

Markus Schlegel

Kreation & Technik

m.schlegel@mictex.de

Andreas Schlegel

Beratung & Vertrieb

a.schlegel@mictex.de

Textildruck

Textilstick